Herzlich Willkommen!
Doppel-Vizelandessieg der WKG beim LLB Trofaiach
Juni 2019
Acetylengasschulung
Oktober 2018, Unterlabill
29,57 +0
neue persönliche Bestzeit für unsere WKG beim BLB in Schäffern
17,63 - neue Bestzeit der Damengruppe Edelstauden/Kleinfrannach
beim 13. Vulkanland-Kuppel-Cup

Aktuelles

Titelverteidigung beim Bubble Soccer Turnier der LJ Frannach

Am 13. Juli 2019 veranstaltete die Landjugend Frannach ihr bereits 3. Bubble Soccer Turnier am Sportplatz in Edelstauden. Da man im Vorjahr den Wanderpokal in Empfang nehmen durfte, war es heuer beinahe Pflicht für die Mitglieder der WKG, dort an den Start zu gehen. Bei teils Nieselregen und nassen Platzverhältnissen konnte man aber auch heuer wieder aufzeigen.

Mit nur einer Niederlage konnte die Vorrunde gemeistert werden. Somit qualifizierte man sich für das Finale, wo ausgerechnet wieder die Landjugend aus Hartberg wartete. Nun hat man den Gegner aber von Anfang keinen Raum gegeben und die Zweikämpfe aktiver bestritten. Nach schneller 2:0 Führung konnte man einen 7:1 Sieg erreichen und erneut beim Bubble Soccer Turnier den Wanderpokal in die Höhe stemmen.

Vielen Dank der Landjugend für das gelungene Turnier - wir kommen wieder!

Doppel-Vizelandessieg für unsere WKG beim LLB in Trofaiach

Das Highlight der diesjährigen Bewerbssaison, der Landesbewerb in Trofaiach, ist am 28. und 29. Juni 2019 über die Bühne gegangen.

Mit der schnellsten Angriffszeit von 30,36 +0 in Bronze spielte man nach dem Löschangriff um den Landessieg mit. Leider konnte man im Staffellauf jedoch nicht mit den Schnellsten des Tages, der Wettkampfgruppe Auersbach, mithalten. So ging in der Wertungsklasse Bronze A der Sieg an Auersbach und unsere Wettkampfgruppe konnte sich den Vizelandessieg sichern.

Die Angriffszeit in Silber A mit 38,02 +0 war an diesem Tag auch ausreichend, um sich den Vizelandessieg zu holen, diesmal hinter Falkenstein. Besonders hervorzuheben ist das starke Ergebnis der Wehren aus dem Bereich Feldbach, welches durch die WKG aus Edelsbach in Bronze auf Rang 4 komplettiert wurde. 

Auch im Parallelbewerb konnte man sich mit zwei dritten Plätzen noch zwei mal auf das Stockerl stellen - alles in allem also ein sehr, sehr erfolgreiches Wochenende in Trofaiach! Wir freuen uns auf die Pause vor der Bewerbsaison 2020, wo mit dem eigenen Bereichsleistungsbewerb und dem Bundesbewerb, für den man die Qualifikation bereits absolviert hat, die nächsten Highlights auf uns warten!

Wir gratulieren auch allen anderen Bewerbsgruppen zu ihren erbrachten Leistungen beim LLB!

 
  
 

Videos LLB Trofaiach 2019

WKG Kleinfrannach Bronze (30,36 +0) - Vizelandessieg


WKG Kleinfrannach Silber (38,02 +0) - Vizelandessieg

 

Kommandantenprüfung abgelegt!

Wir gratulieren LM d.F. Bernd Thiebet sehr herzlich zur erfolgreich abgelegten Kommandantenprüfung in der Feuerwehr- und Zivilschutzschule Lebring.

Neue Gruppenkommandantin für unsere Wehr!

Es ist für uns als Feuerwehr immer erfreulich, von erfolgreichen Kursabschlüssen berichten zu dürfen. Auf ihrem Weg in der Feuerwehrausbildung hat unser Zweitfeuerwehrmitglied LM d.V. Martina Maier mit dem erfolgreich abgelegten Kurs zur Gruppenkommandantin einen weiteren Meilenstein erreicht.

Bei dieser 4-tägigen Ausbildung an der Feuerwehr und Zivilschutzschule in Lebring wird den Teilnehmern das Rüstzeug zur Führung einer Einsatzgruppe der Feuerwehr vermittelt. Einsatztaktik, Führungsverhalten, Befehlsgebung. All das wird in Planspielen erarbeitet und später in Gruppen- und abschließend einer Zugsübung praktisch erprobt.

Weiterlesen

14. Vulkanland-Kuppel-Cup

Der bereits 14. Vulkanland-Kuppel-Cup ist Geschichte. Ein herzliches Danke an alle Wettkampfgruppen, Sponsoren und unseren fleißigen Helfern, ohne euch wäre so ein Bewerb nicht möglich gewesen. Herzliche Gratulation an die Wettkampfgruppe Auersbach zum Tagessieg und zur Tagesbestzeit von 14,72 Sekunden. Danke auch an alle Gruppen des Abschnittes Kirchbach für die Teilnahme und Gratulation zu den Leistungen. Der Tagessieg in dieser Wertungsklasse ging an unsere Hausherren Kleinfrannach I. Nicht unerwähnt sollte an dieser Stelle die Damengruppe der FF Manning bleiben, die ihren ersten Bewerb erfolgreich absolvierte.Wieder einmal hieß das Damenfinale “Rudersdorf-Berg Damen gegen Kleinfrannach Damen“ und zum dritten Mal konnten unsere Damen den Sieg in der Damenwertung für sich entscheiden. Herzlichen Glückwunsch! Mit den Grabenlandbuam fand der 14. Vulkanland-Kuppel-Cup beim Frühlingsfest einen tollen musikalischen Abschluss.

Fotos, Ergebnisliste und Videos sind jetzt online!

Monatsübung März

Am 29. März 2019 fand die bereits zweite Allgemeine Übung des heurigen Jahres statt. Übungsannahme: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person. Vielen Dank an Kamerad OLM RITTER Andreas für die Ausarbeitung der Übung und die Bereitstellung des Übungsobjektes.

Atemschutzleistungsprüfung in St. Peter a. O.

Am 23. März 2019 fand in St. Peter am Ottersbach die Atemschutzleistungsprüfung des BFV Radkersburg in Zusammenarbeit mit dem BFV Feldbach statt. Auch von unserer Feuerwehr stellte sich ein Trupp dieser Prüfung in Bronze.

Die neuen Atemschutzgeräte, Interspiro S-Klasse mit integriertem Maskenfunk, konnten somit in der Vorbereitung schon gut beübt werden. Es ist auch zu erwähnen, dass unser Trupp als erster Trupp des Abschnitts 6 mit diesen Geräten bei einer ASLP teilgenommen hat. 

GRKDT LM d. F. THIEBET Bernd, ASTRF OFM TSCHEPPE Georg, ASTRM1 OFM STRADNER Markus und ASTRM2 SCHERR Stefan absolvierten alle fünf Stationen sehr erfolgreich und konnten bei der Schlusskundgebung das Abzeichen entgegen nehmen. Wir gratulieren sehr herzlich!

FULA Gold für zwei Kameraden

Am 9. März 2019 fand der 14. Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Gold in der Feuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring statt. Zwei unserer Kammeraden, LM d. F. PLATZER Jasmin und LM d. F. THIEBET Bernd, nahmen erfolgreich daran teil. Nach wochenlanger Vorbereitung leisteten sie den Bewerb mit Bravour und durften das goldene Funkleistungsabzeichen mit Stolz entgegennehmen. Wir gratulieren sehr herzlich!

letzter Einsatz

Brandeinsatz
26.02.2018 um 18:50 Uhr
Frannach
#1/2018
weiterlesen

... finden Sie uns auch auf Facebook