Doppel-Vizelandessieg für unsere WKG beim LLB in Trofaiach

Das Highlight der diesjährigen Bewerbssaison, der Landesbewerb in Trofaiach, ist am 28. und 29. Juni 2019 über die Bühne gegangen.

Mit der schnellsten Angriffszeit von 30,36 +0 in Bronze spielte man nach dem Löschangriff um den Landessieg mit. Leider konnte man im Staffellauf jedoch nicht mit den Schnellsten des Tages, der Wettkampfgruppe Auersbach, mithalten. So ging in der Wertungsklasse Bronze A der Sieg an Auersbach und unsere Wettkampfgruppe konnte sich den Vizelandessieg sichern.

Die Angriffszeit in Silber A mit 38,02 +0 war an diesem Tag auch ausreichend, um sich den Vizelandessieg zu holen, diesmal hinter Falkenstein. Besonders hervorzuheben ist das starke Ergebnis der Wehren aus dem Bereich Feldbach, welches durch die WKG aus Edelsbach in Bronze auf Rang 4 komplettiert wurde. 

Auch im Parallelbewerb konnte man sich mit zwei dritten Plätzen noch zwei mal auf das Stockerl stellen - alles in allem also ein sehr, sehr erfolgreiches Wochenende in Trofaiach! Wir freuen uns auf die Pause vor der Bewerbsaison 2020, wo mit dem eigenen Bereichsleistungsbewerb und dem Bundesbewerb, für den man die Qualifikation bereits absolviert hat, die nächsten Highlights auf uns warten!

Wir gratulieren auch allen anderen Bewerbsgruppen zu ihren erbrachten Leistungen beim LLB!

 
  
 

letzter Einsatz

Brandeinsatz
26.02.2018 um 18:50 Uhr
Frannach
#1/2018
weiterlesen

... finden Sie uns auch auf Facebook